Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehungen jeglicher Art zwischen der Firma D´Agate Italienische Delikatessen und dem Kunden gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen oder allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit.

Für diese Geschäftsbedingungen sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma D´Agate Italienische Delikatessen und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Andere nationale Rechte sowie das internationale Kaufrecht werden ausgeschlossen.
 
1. Preise

Die Preise im Shop sind verbindlich. Die angegebenen Preise sind exclusive der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer. Wir berechnen für die Anlieferung und Abholung der Ware, innerhalb von 15 Kilometern, 27,50 €. Für jeden weiteren Kilometer wird eine Pauschale von 0,50 € erhoben. Für Lieferungen an Sonn- und Feiertagen berechnen wir 10,00 Euro Aufschlag.
2. Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert liegt bei 100,00 Euro pro Bestellung exclusive der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer (ohne Pfand). Die Bestellungen müssen 48 Stunden vor dem Liefertermin erfolgen.


3. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von D`Agate Italienische Delikatessen.


4. Bestellung

Für Übertragungsfehler bei der E-Mail-Bestellung können wir keine Haftung übernehmen. Eine abgeschlossene Bestellung ist verbindlich.


5. Stornierung

Stornierungen müssen 72 Stunden vor dem Liefertermin erfolgen.


6. Widerrufsrecht

Binnen einer Frist von 72 Stunden vor Auslieferung der Ware kann jeder Kunde als Verbraucher im Sinne des §31 des BGB seine Bestellung widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich mit einer E-Mail an info@dagate.de oder mit einem Anruf des Inhabers unter der Tel.Nr. +49 40 2790467 erfolgen. Dies muß aber schriftlich vom Inhaber bestätigt werden.


7. Datenschutz

Die von Ihnen erfassten Daten dienen ausschließlich der internen Verarbeitung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Es wird vertraulicher Umgang mit Ihren Kreditkartendaten zugesagt.


8. Anwesenheitspflicht

Der Kunde sichert mit seiner Bestellung die Anwesenheit zum Lieferzeitpunkt von ihm oder einer befugten Person zu. Auch bei Abwesenheit und erfolgloser Lieferung, ist der volle Vertragspreis zu entrichten.


9. Zahlungsarten

Um Ihnen die Zahlung so einfach wie möglich zu gestalten, können Sie zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

1. Barzahlung bei Lieferung, 
2. Überweisung, 
3. Kreditkartenzahlung.
10. Termine

Wir sind gewillt vereinbarte Termine einzuhalten. Gelingt uns dies im Einzelfall nicht, so gesteht uns der Kunde 
eine Toleranz von bis zu 40 Minuten zu.